levitra 20 mg foro vardenafil 20mg levitra sotto lingua

ambien side effects gas buy zolpidem can i take tums and ambien together

drug test kits for xanax xanax no prescription xanax alcohol withdrawals

no feeling from xanax generic xanax xanax look a like

how many days for ambien withdrawal buy ambien online when does ambien go generic

ambien online Philadelphia buy ambien zolpidem 10mg pill identifier

ambien use over time buy ambien can ambien cause anger

ultram online Toledo buy tramadol how much stronger is tramadol than ibuprofen

high blood pressure caused by tramadol tramadol 50mg something better than tramadol

ambien and alcohol and vicodin buy ambien online zolpidem buy Costa Mesa

Neuigkeiten

Effretiker Stadt-OL

1997 fand der Effretiker Stadt-OL zum ersten Mal statt. Damals stand der OL in urbanem Gebiet erst am Anfang, das Interesse war gering. Doch der Anlass blickt auf eine rasante Entwicklung zurück. Dessen Anziehungskraft ist ungebrochen und so kamen trotz strömendem Regen rund 1000 Läuferinnen und Läufer zum Jubiläumsanlass, der immer auch spektakuläre Anlässe für die besten Elite-Athleten und Junioren mit GPS-Übertragung in das Wettkampfzentrum bietet. Mitten im Wintertraining präsentierten sich die beiden Nachwuchsläuferinnen Annik Meister und Katja Brütsch in guter Form und konnten in ihren Kategorien den ersten Lauf der neuen regionalen OL-Jugendmeisterschaft für sich entscheiden. Joëlle Meister ergänzte die gute Bilanz mit einem dritten Rang. Marcel Tschopp und Fabian Ringli massen sich für einmal mit Weltmeistern – Matthias Kyburz war um rund vier Minuten schneller. Ladina Feucht lief in der Kategorie DAM zum Sieg: Sie zählte zu den Initiantinnen dieser vor einem Jahr neu eingeführten Kategorie, nachdem ihr und anderen die angebotenen Kategorien entweder zu lang (DAL) oder zu kurz (DAK) waren. Die Lösung mit einer mittellangen Kategorie hat sich bewährt. Schliesslich bewies auch Hansruedi Kohler seine Stärke im Stadt-OL. Der Effretiker Stadt-OL ist jeweils ein Intermezzo in den OL-armen Wintermonaten – im März wird dann zur regulären Saison gestartet. (me)