amoxil 500mg in pregnancy amoxicillin no prescription amoxicillin 500mg capsule sandoz

how many ambien will cause overdose ambien pill buy zolpidem online Vallejo

xanax Fort Lauderdale buy xanax online seroquel and xanax

xanax for muscle aches generic xanax is hydroxyzine hcl the same as xanax

how to wean yourself from ambien buy ambien ambien and overeating

coronavirus update italy map COVID-19 treatment coronavirus usa news

minecraft ambient sounds mod 1.6.4 ambien drug anyone take ambien throughout pregnancy

when did provigil go generic buy modafinil online best pharmacy to buy provigil

how long before sex do i take levitra levitra 10mg buy levitra odt

tramadol addiction and withdrawal tramadol online no prescription strange side effects of tramadol

Archiv: » 2017 » Juli

OL-Erlebnis vom Feinsten und etwas OL-Geschichte

Am letzten Sonntag gab es die Möglichkeit wieder einmal einen OL vom Feinsten zu erleben. Hoch oben über dem Pragelpass auf 2000m. ü. M., nur mit einer Wanderung von 1,5h erreichbar, auf der Karte "Silberenalp", wo normalerweise nur Murmeltiere und Enziane leben, stürzten sich ca. 120 OL-Läufer, darunter 4 von der OLG SH, ins Abenteuer. Auf einer perfekten Karte (wie auch immer man in einem solchen Gelände so eine genaue OL-Karte zeichnen kann!) und in einem so wunderbaren OL-Gelände mit Alpwiesen, einigen Sümpfen und Karstfeldern, macht unser Sport gleich doppelt Spass. Und wenn das Wetter...

weiterlesen...

Rang 39 an der Fünferstaffel

Anders als in Vorjahren trat die OLG SH ohne bewusstes Spitzenteam an der Fünferstaffel, dafür mit einem reinen Familienteam und 3 anderen Teams, an. Begleitet von ständigen Fluglärm kämpften sich alle Schaffhauser durch und über den Stadlerberg. Am Ende erreichte das beste SH-Team den guten 39. Rang von 127 Teams. Wenn man auf jeder Strecke die beste Schaffhauser Zeit zusammenzählen würde, wäre sogar Rang 15 drin gelegen. Ansonsten war es trotz regnerischem und kühlem Wetter ein gelungener Anlass und die Fünferstaffel ist immer eine gute Abwechslung, denn es zählt für einmal der Teamgeist...

weiterlesen...