ambien cr toxicity ambien pill ambien cr generic reviews

ambien make you high buy ambien online why does ambien make you hallucinate

tramadol teva 100 mg buy tramadol online no prescription overnight tramadol dose in pregnancy

shokugeki no soma 52 pantip buy soma soma maden ocağı sahibi

valium 5 mg to sleep valium online smoking weed and taking valium

does valium cause yeast infections buy valium valium to help you sleep

phentermine san diego weight loss centers phentermine diet hungry with phentermine

ambien used for depression zolpidem no prescription can't fall asleep without ambien

is ambien a class ii drug buy ambien online ambien causing migraines

xanax online Minneapolis buy xanax when can you drink after taking xanax

Neuigkeiten

SOM

An den Schweizer Staffelmeisterschaften im waadtländischen St-Georges liefen die Senioren und der Nachwuchs der OL-Gruppen Dachsen und Schaffhausen zu einer ganzen Reihe von Erfolgen. Stark lief das Seniorenteam mit Roland Meister, Hansruedi Kohler und René Haas – die Konkurrenz blieb bei einem sagenhaften Vorsprung von 16 Minuten ohne jede Chance. Dies in einem Gelände mit vielen Steinen und starker Vegetation, das nicht unbedingt auf die Truppe zugeschnitten war. Kohler trug auf der zweiten Strecke am meisten zum klaren Erfolg bei. Klar waren die Abstände auch bei den Seniorinnen: Hier liefen die St.Gallerinnen überlegen, das Team von Schaffhausen/Dachsen mit Eva Zehnder-Gilgen, Priska Ringli, Sabrina Meister lief auf den zweiten Rang. Sabrina Meister sicherte dem Team diese Klassierung nachdem die OLG Cordoba lange Zeit mitgehalten hatte. Beim Nachwuchs liefen Nelly Bühl (D12) und Katja Brütsch (D16) mit ihren Renngemeinschaften auf das Podest. Im D14-Team überzeugte Annick Meister, nachdem sie von Yaelle Zehnder übernommen hatte, mit Bestzeit und die Altorferin Lea Würsten brachte den Sieg mit zwei Minuten Vorsprung ins Ziel. (me)