taking temazepam with valium valium without prescription how much valium can i take before going to the dentist

fun things to do after taking ambien ambien without prescriptions benadryl and ambien taken together

can you take lexapro with valium buy valium online without prescription farmaci simili al valium

derivados del valium buy valium online can i take imodium with valium

valium and hydromorphone diazepam 5mg effet du valium sur l'organisme

valium gul valium online can i take valium with klonopin

hallucinations from tramadol buy tramadol online tramadol 50 mg price uk

ambien abuse potential buy ambien zolpidem Honolulu

order alprazolam Fullerton buy xanax why is xanax prescribed

tramadol apap tab ivax pharm tramadol 50mg how long after taking paracetamol can i take tramadol

Neuigkeiten

Katja Brütsch überlegen Schweizer Juniorenmeisterin

Katja Brütsch gewann am Samstag in Wallenwil die Schweizer Meisterschaft im Mitteldistanz-OL souverän und mit deutlichem Vorsprung. Im flachen Gelände mit vielen Erdhügeln und in Anbetracht der zurück gebliebenen Vegetation gut erkennbaren Gebüschen und Kulturübergängen fühlte sich die schnelle Läuferin, die bisher im Sprint ihre grössten Erfolge herausgelaufen hatte, wohl: „Dieser Lauf ist mir gut gelungen. Nach vier Posten konnte ich zu Elisa Bertozzi auflaufen, die zwei Minuten vor mir gestartet war. Wir haben zwar fast immer unterschiedliche Routen gewählt, profitierten aber doch...

weiterlesen...

NOM = Nacht Orientierung Misslungen

Am letzten Samstagabend fand im Wald bei Konolfingen die 50. Nacht-OL-Schweizermeisterschaft statt. Mit dem "Hürnberg" wurde das genau gleiche Laufgebiet ausgewählt wie bei der 1. Meisterschaft 1970. Viel hat sich in unserem Sport seither verändert, nicht aber die Aufgabe, dass man sich in der Dunkelheit orientieren muss. Trotz der heute viel besseren Lampen und deutlich genaueren OL-Karten ist mir genau diese Aufgabe überhaupt nicht gelungen. Nach einem guten Massenstart (jene, die mich kennen, wissen, dass ich nicht gerade ein Spezialist dafür bin) fand ich mich in der Spitzengruppe wieder...

weiterlesen...

LOM 2019 – Helferaufruf

Nur noch ein knappes halbes Jahr und das Highlight unseres OLG-Jahres steht vor der Tür. Noch ist aber Vieles vorzubereiten und dazu finden im OK regelmässig Sitzungen statt. Wir sind überall im Zeitplan und an allen Ecken und Enden wird geplant, organisiert, bestellt und rekognosziert. Ich bin überzeugt, das wird ein tolles Ereignis. Damit die ca. 1600 Teilnehmer den besten OL des Jahres bei uns laufen dürfen, sind wir natürlich auch auf ganz viele freiwillige Helfer angewiesen. Voraussichtlich werden ca. 100-120 Helfer vom Freitag vor der LOM bis am Montag danach benötigt. Es gibt für...

weiterlesen...

Osterhasen-OL abgesagt

Aus diversen Gründen müssen wir leider den diesjährigen Osterhasen-OL am Mittwoch, 17.04. absagen. Wir werden versuchen, das haben wir dem Osterhasen versprochen, dafür am Freitagabend 06.12. zusammen mit dem Samichlaus einen ähnlichen Anlass anzubieten. Ob der Osterhase auch dann vorbeischaut und seine Eier versteckt, hat er uns noch nicht verraten. Mehr erfahrt ihr hier oder im Infomail.

weiterlesen...

Generalversammlung und Winter-OL

Am letzten Samstag fand die alljährliche Generalversammlung statt. 31 Mitglieder liessen es nicht entgehen, 1.5h zuzuhören und mitzubestimmen und anschliessend am feinen Dessertbuffet zu schlemmen. Präsentiert wurde nicht nur das vergangene Jahr mit Jahresbericht und Rechnung sondern auch das kommende Jahr mit Jahresprogramm, Budget und Ausblick auf das Highlight 2019 - die LOM im September. Geehrt wurden die Klubmeister der 4 Kategorien, Doris als abtretende Nachwuchstrainerin, Hansjörg als ehemaliger Coach und Katja für ihre tollen Leistungen an der EYOC in Bulgarien. Gleich am Tag darauf...

weiterlesen...

Wintertraining 2018/2019

Die OL-Saison 2018 ist vorbei, die letzten Ehrungen der Jahresbesten fand am letzten Samstag in Pfäffikon statt und somit ist der Weg frei für die Vorbereitung in die neue Saison. Hier eine Übersicht über die Longjoggs und ein paar andere wichtige Termine: Sonntag, 18.11.18 Longjogg, Treff-/Endpunkt bei Familie Kissling, Hindergartenstrasse 111, Dachsen Sonntag, 25.11.18 Longjogg, Treff-/Endpunkt bei Familie Zehnder, Breitenaustrasse 150, Schaffhausen Sonntag, 02.12.18 Staaner Halbmarathon, Stein am Rhein Sonntag, 09.12.18 Longjogg, Treff-/Endpunkt bei Familie Ringli, Lärchenstrasse...

weiterlesen...

Letztes Nationales Weekend – rund um vom Feinsten

Das Unterwallis, genauer gesagt die Orte Monthey und Villars-sur-Ollon luden zum letzten nationalen OL-Weekend 2018 ein. Mit dabei war auch eine kleine Gruppe von Schaffhausern. Am Samstag forderte der dichte und sehr steile Wald oberhalb von Monthey allen Läufern Alles ab, denn es war nicht einfach auf der detailreichen Karte den schnellsten Weg zu finden, welcher oft über die Strassen und Wege um die felsigen Gebiete herum führte. Insgesamt waren viele Höhenmeter zu bezwingen, längere und kürzere Abschnitte wechselten sich ab und gegen Ende wurde die Strecke zur Abfahrt. Meiner Meinung...

weiterlesen...

Wir gaben es uns 5x

Am letzten Samstag fand wieder einmal der Give-me-5 statt. Für alle Jene, welche nicht wissen, was das genau ist und noch nie dabei waren (schade, denn es ist ein extrem toller Anlass), hier eine kurze Erklärung: Jeder absolviert 5 kurze Sprints auf Schulhaus- oder Stadtkarten der Region (neuerdings geht es auch in den Wald) und die letzte Etappe findet als Jagdstart aufgrund der ersten vier Resultate statt. Dieses Jahr entführten uns die Organisatoren Dominik und Fabian auf folgende Karten: Schulhaus Hohberg, Stettemer Wald, KSS - Herbst Edition, Schulhaus Breite, Neuhausen & Rheinfall Die...

weiterlesen...

Am Morgen top, am Nachmittag weniger…

Am letzten Sonntag fand in Stäfa am Morgen ein Nationaler Sprint-Event statt und am Nachmittag die 1. Schweizermeisterschaft in der Sprintstaffel. Der Lauf am Morgen war geprägt von sehr kurzen Abschnitten auf einem Schulhausareal direkt nach dem Start, in einem Hochhausquartier und am Schluss im alten Zentrum von Stäfa. Dazwischen gab es längere und interessante Routenwahlen zu bewältigen. Dem Bahnleger sind sehr gute Sprint-Bahnen gelungen und er hat das Maximum aus dem Quartier herausgeholt. Da fast der ganze Lauf abwärts führte, war oft das Tempo der Beine schneller als die Arbeit...

weiterlesen...

Nach dem OL ist vor dem OL!

Der erfolgreiche SH-OL 2018 in Stein am Rhein ist bereits wieder Geschichte. Vielen Dank nochmals an die knapp 600 Teilnehmer und an alle fleissigen Helfer, ihr wart grossartig. Nun steht das nächste Projekt in der Pipeline: Wir dürfen nächstes Jahr am 8.9.2019 die Langdistanz-Schweizermeisterschaft (LOM) organisieren. Der grösste und wohl wichtigste Anlass im Schweizer-OL-Kalender. Mit dem WKZ in Beringen und dem grossen und lange nicht mehr benutzten Wald "Wannenberg-Rossberg" (zuletzt EOM 1996 und TOMILA 2000) haben wir den Rahmen bereits gesetzt. Das OK unter der Leitung von Patrick...

weiterlesen...